Termine

10.04.2021
Online: Info-Veranstaltung Johanniter-WG Sarstedt

Der Regionalverband Südniedersachsen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. erbaut aktuell eine Wohngemeinschaft für junge Menschen mit Handicaps und/oder Pflegebedarf in Sarstedt. Auf der Website www.johanniter.de/wg-sarstedt halten die Projektverantwortlichen das Bautagebuch aktuell, um jedem*jeder Interessierten Einblicke zu ermöglichen. Da Info-Veranstaltungen und offene Besichtigungstreffen auf der Baustelle pandemiebedingt verboten sind, bietet die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. diese in digitaler Form an:

Der nächste Termin findet am Samstag, den 10. April 2021 um 15:00 Uhr statt.

Interessierte melden sich bitte bei Nadine Abmeier, Projektverantwortliche, per E-Mail unter Nadine.Abmeier@johanniter.de. Die Teilnahme ist kostenfrei. Gern steht Nadine Abmeier auch zu anderen Terminen für Fragen zur Verfügung (Email, Telefon, Videotelefonie).

15.04.2021
Treffen junger MS-Betroffener in Hannover

Am Donnerstag, den 15. April 2021 ab 18:00 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen. Dieses Treffen findet online statt. Bei Interesse meldet euch unter: jung@dmsg-niedersachsen.de. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeden dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 333 8 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

Treffen junger MS-Betroffener in Wolfsburg

Auch einmal monatlich treffen sich junge MS-Betroffene zum Austausch und Kennenlernen in Wolfsburg. Das Treffen am Donnerstag, den 15. April 2021 kann coronabedingt leider nicht stattfinden. Geplant sind weitere Treffen an jedem dritten Donnerstag im Monat. Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

16.04.2021
Online: Kreative Auszeit

Am Freitag, den 16. April 2021 findet diese kreative Auszeit mit Antje Mokroß von 16:30 bis 18:00 Uhr online statt. Corona stellt uns vor neue Aufgaben und wir begegnen diesen in diesem Workshop ganz klassisch und farbenfroh: (Gruß-)Karten und kleine Kunstwerke zum Verschicken an liebe Menschen. Soziale Kontakte (fast) ganz real und zum Anfassen! In entspannter Atmosphäre gestalten wir – jede*r für sich und doch gemeinsam – eigene Kunstwerke mit unterschiedlichen Materialien und vielen Farben. Einmal auf „Pause“ drücken und sich einen Moment Zeit für sich nehmen, denn Kreativität tut der Seele gut. Auch der Austausch untereinander kommt dabei nicht zu kurz.

Anmeldungen sind möglich telefonisch unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail an info@dmsg-niedersachsen.de. Weitere Informationen zu Antje Mokroß und ihrem Werkstatt-Atelier finden Sie unter www.antjemokross.de.

17.04.2021
Online: Info-Veranstaltung Johanniter-WG Sarstedt

Der Regionalverband Südniedersachsen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. erbaut aktuell eine Wohngemeinschaft für junge Menschen mit Handicaps und/oder Pflegebedarf in Sarstedt. Auf der Website www.johanniter.de/wg-sarstedt halten die Projektverantwortlichen das Bautagebuch aktuell, um jedem*jeder Interessierten Einblicke zu ermöglichen. Da Info-Veranstaltungen und offene Besichtigungstreffen auf der Baustelle pandemiebedingt verboten sind, bietet die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. diese in digitaler Form an:

Der nächste Termin findet am Samstag, den 17. April 2021 um 15:00 Uhr statt.

Interessierte melden sich bitte bei Nadine Abmeier, Projektverantwortliche, per E-Mail unter Nadine.Abmeier@johanniter.de. Die Teilnahme ist kostenfrei. Gern steht Nadine Abmeier auch zu anderen Terminen für Fragen zur Verfügung (Email, Telefon, Videotelefonie).

19.04.2021
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 19. April 2021 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine an jedem 1. und 3. Montag im Monat. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Dieses Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

24.04.2021
Online: Info-Veranstaltung Johanniter-WG Sarstedt

Der Regionalverband Südniedersachsen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. erbaut aktuell eine Wohngemeinschaft für junge Menschen mit Handicaps und/oder Pflegebedarf in Sarstedt. Auf der Website www.johanniter.de/wg-sarstedt halten die Projektverantwortlichen das Bautagebuch aktuell, um jedem*jeder Interessierten Einblicke zu ermöglichen. Da Info-Veranstaltungen und offene Besichtigungstreffen auf der Baustelle pandemiebedingt verboten sind, bietet die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. diese in digitaler Form an:

Der nächste Termin findet am Samstag, den 24. April 2021 um 15:00 Uhr statt.

Interessierte melden sich bitte bei Nadine Abmeier, Projektverantwortliche, per E-Mail unter Nadine.Abmeier@johanniter.de. Die Teilnahme ist kostenfrei. Gern steht Nadine Abmeier auch zu anderen Terminen für Fragen zur Verfügung (Email, Telefon, Videotelefonie).

27.04.2021
Online-Workshop: Voice Your Body

Zweimal monatlich bietet die DMSG Niedersachsen den monatlichen Online-Workshop "Voice your Body - Miteinander stark" unter der Leitung von Michael Helbing vom Stimmkontor Hannover an.

Nächster Termin: Dienstag, der 27. April 2021 um 19:00 Uhr (Dauer: ca. eine Stunde)

In diesem regelmäßig stattfindenden Online-Workshop arbeiten wir praktisch an Atem- und Stimmübungen für mehr Luft zum Durchatmen, zur Entspannung und etwas Freude im Alltag. Alle Übungen sind einfach umzusetzen, benötigen keine Vorerfahrungen und haben zum Ziel, ganzheitlich zu regenerieren. Zur Musik werden wir uns bewegen und auch die Stimme einsetzen. Erleben Sie eine Stunde Erholung durch Bewegung, Atmung und Stimme.

Verbindliche Anmeldungen an: info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

29.04.2021
Online-Vortrag: Häusliche Pflege

Um während der Pandemie ohne gesundheitliche Risiken über wichtige Themen zu informieren, hat der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen im Februar eine digitale Vortragsreihe ins Leben gerufen. Der bevorstehende dritte Online-Vortrag der Reihe informiert unter dem Titel „Pflegegrad, Begutachtung & Co.: Was muss ich bei der Pflege zu Hause beachten?“ zu Themen rund um häusliche Pflege und Pflegegrad und findet am Donnerstag, den 29. April 2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr statt. Referentin: Katharina Lorenz, SoVD-Landesverband Niedersachsen. Weitere Informationen gibt es in dieser Pressemitteilung.

Die Veranstaltung richtet sich an SoVD-Mitglieder sowie alle anderen Interessierten. Die Anmeldung ist möglich unter weiterbildung@sovd-nds.de, Anmeldeschluss ist am 22. April. Der Vortrag findet per Zoom statt und ist kostenfrei. Diesem dritten Online-Vortrag folgen ab Ende Mai weitere Vorträge – etwa zum Thema Arbeitsunfähigkeit und Erwerbsminderung. Weitere Informationen zum SoVD gibt es unter www.sovd-nds.de.

02.05.2021
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 02. Mai 2021 trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld - selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich, per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail: info@dmsg-niedersachsen.de.

05.05.2021
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 05. Mai 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

11.05.2021
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 11. Mai 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

17.05.2021
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 17. Mai 2021 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine an jedem 1. und 3. Montag im Monat. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Dieses Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

18.05.2021
Online-Workshop: Voice Your Body

An jedem dritten Dienstag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen den monatlichen Online-Workshop "Voice your Body - Miteinander stark" unter der Leitung von Michael Helbing vom Stimmkontor Hannover an.

Nächster Termin: Dienstag, der 18. Mai 2021 um 19:00 Uhr (Dauer: ca. eine Stunde)

In diesem einmal monatlich stattfindenden Online-Workshop arbeiten wir praktisch an Atem- und Stimmübungen für mehr Luft zum Durchatmen, zur Entspannung und etwas Freude im Alltag. Alle Übungen sind einfach umzusetzen, benötigen keine Vorerfahrungen und haben zum Ziel, ganzheitlich zu regenerieren. Zur Musik werden wir uns bewegen und auch die Stimme einsetzen. Erleben Sie eine Stunde Erholung durch Bewegung, Atmung und Stimme.

Verbindliche Anmeldungen an: info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

19.05.2021
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 19. Mai 2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

21.05.2021
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 21. Mai 2021 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

22.05.2021
Seminar: Zwischen EssLust und EssFrust

Am Samstag, den 22. Mai 2021 findet dieses Seminar zum Thema "Zwischen EssLust und EssFrust – Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung und Strategien für Veränderungen entwickeln" von 11:00 bis ca. 15:00 Uhr beim DMSG LV Bremen e.V. statt. Leitung: Dr. Petra Goergens, Dipl. Oecotrophologin, Ernährungstherapeutin.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Seminar: Lachen ist die beste Medizin

Am Samstag, den 22. Mai 2021 findet dieses Seminar zum Thema "„Lachen ist die beste Medizin“ – So stärken Sie mit Humor Ihren Alltag" von 10:00 bis ca. 14:00 Uhr im Ev. Gemeindehaus St. Johannis in Uelzen statt. Leitung: Jan-Rüdiger Vogler,
Humor- und Improvisationstrainer, Systemischer Coach, Kommunikationswissenschaftler und Journalist.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

26.05.2021
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 26. Mai 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

29.05.2021
Vortrag: Voneinander lernen – miteinander leben

Am Samstag, den 29. Mai 2021 von 09:30 Uhr bis ca. 15:30 Uhr findet diese Veranstaltung im Rahmen des Welt-MS-Tages online statt.

Multiple Sklerose und Pflege-Schule: Hier befindet sich eine Schnittstelle, an der es zu direktem Kontakt und zu entscheidender Weichenstellung kommt, wenn es darum geht, die Situation für pflegebedürftige MS-Erkrankte zu optimieren. Das hat die Werker Stiftung Wolfsburg erkannt und die Vertreter der DMSG-Kontaktgruppe SAMSON und die Leitung der Pflegeschule Diakonisches Werk WOB e.V. in Wolfsburg sowie des Landesverbandes der DMSG Niedersachsen miteinander in Kontakt gebracht. Das Ergebnis ist ein gemeinsamer Workshop für Pflegeschüler und Kontaktgruppenmitglieder mit einem Mix aus Information, praxisnahen Übungen und Selbsterfahrung.

Interessierte wenden sich an unsere Geschäftsstelle – telefonisch unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Workshop: Bogenschießen zum Ausprobieren

Am Samstag, den 29. Mai 2021 findet dieser Workshop zum Thema "„Mit dem Pfeil ins Gelbe – Bogenschießen zum Ausprobieren“: Ein Schnupperkurs für MS-Erkrankte und Familienangehörige" von 11:00 bis 15:30 Uhr beim TuS Bothfeld 04 e.V. in Hannover statt. Leitung: Lucas Sander, Trainer Bogenschießen, ÜSTRA-Sportgemeinschaft und TuS Bothfeld 04.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

35. Hannoverscher Selbsthilfetag

Am Samstag, den 29. Mai 2021 findet der 35. Hannoversche Selbsthilfetag statt. Am und rund um den Kröpcke haben Besucher an diesem Tag die Möglichkeit, mit vielen Selbsthilfegruppen direkt ins Gespräch zu kommen. Auch wenn der diesjährige Selbsthilfetag aufgrund der voraussichtlich einzuhaltenden Hygiene-Regeln in Bezug auf die Corona-Situation vermutlich ein anderes Gesicht haben wird, als gewohnt, freut sich die DMSG Niedersachsen, auch in diesem Jahr wieder mit einem Infostand dabei zu sein.

Weitere Informationen zum 35. Hannoverschen Selbsthilfetag folgen.

30.05.2021
13. Welt-MS-Tag

Am Sonntag, den 30. Mai 2021 lenkt der Welt-MS-Tag zum 13. Mal die Aufmerksamkeit auf die weltweit 2,8 Millionen MS-Erkrankten, will Unterstützung mobilisieren und über die Erkrankung aufklären. Rund um den Globus informieren Verbände, Kliniken, Schulen und Privatpersonen über die immer noch unheilbare Erkrankung. Der Welt-MS-Tag ruft weltweit zu Solidarität mit den MS-Betroffenen auf, weckt Aufmerksamkeit und Verständnis für deren Belange und klärt über die Erkrankung und ihre Auswirkungen auf alle Lebensbereiche auf.

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) hat den Welt-MS-Tag in diesem Jahr auch mit Blick auf die Corona-Pandemie unter das Motto gestellt: „Stay Connected. Wir bleiben in Verbindung!“ Unter diesem Motto finden am und um den 30. Mai 2021 bundesweit zahlreiche Aktionen statt. Im Fokus der bundesweiten Kampagne steht die Botschaft: Gemeinsam setzen wir Zeichen der Hoffnung – mit Geschichten, die Mut machen und einer virtuellen Umarmung, die mehr sagt als 1.000 Worte. In sozialen Netzwerken wie Facebook, YouTube, Instagram oder Twitter tauschen sich MS-Erkrankte, Angehörige und am Thema Interessierte untereinander aus. Nähere Informationen zu den einzelnen Aktionen gibt’s auf www.dmsg.de.

In einem Wettbewerb sind alle dazu eingeladen, das Motto „Stay Connected. Wir bleiben in Verbindung!“ umzusetzen: Verleihen Sie den vielen Formen und Wegen für Gemeinschaft und gemeinsame Aktionen Gestalt – in Videos, Bildern, Geschichten und mehr. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ihre Vorschläge senden Sie bitte bis Ende Juni an weltmstag@dmsg.de.

Weitere Informationen zum diesjährigen Welt-MS-Tag finden Sie in diesem Flyer sowie in dieser Pressemitteilung.

02.06.2021
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 02. Juni 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

05.06.2021
Workshop: SpoKs-Refresher

Am Samstag, den 05. Juni 2021 findet der Refresherkurs zur Sportorientierten Kompaktschulung (SpoKs) in Hannover statt. Der Workshop richtet sich an alle ehemaligen Teilnehmer*innen der Sportorientierten Kompaktschulung aus Niedersachsen! Wir frischen unser Wissen zu Sport und MS auf und motivieren uns mit bekannten und neuen Übungen zum sportlichen Training.
Leitung: Dr. phil. Stephanie Woschek.

Anmeldungen sind ab sofort möglich per E-Mail: info@dmsg-niedersachsen.de.

DMSG-Aktionswoche

Niedersachsenweite DMSG-Aktionswoche von Samstag, den 05. Juni bis Freitag, den 12. Juni 2021. Es findet ein buntes Programm aus Präsenz- und Onlineveranstaltungen statt. Schauen Sie sich das ausführliche Programm gerne hier an.

 

06.06.2021
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 06. Juni 2021 trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld - selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich, per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail: info@dmsg-niedersachsen.de.

Seminar: Heilsame Hände

Am Sonntag, den 06. Juni 2021 findet dieses Seminar zum Thema "Heilsame Hände – Die Seidenübungen" von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Heidehotel Bad Bevensen statt. Leitung: Uwe Wagner, Entspannungs- und Meditationslehrer & Physiotherapeut.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Seminar: Märchenhafte Kraftquellen (für Angehörige)

Am Sonntag, den 06. Juni 2021 findet dieses Seminar für Angehörige zum Thema "Märchenhafte Kraftquellen in sich (wieder) entdecken" von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr in der Zehntscheune, Kirchengemeinde Lüne in Lüneburg statt. Leitung: Katja Breitling, Märchentherapeutin, Märchenerzählerin, Ethnologin M.A..

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

07.06.2021
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 07. Juni 2021 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine an jedem 1. und 3. Montag im Monat. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Dieses Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

08.06.2021
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 08. Juni 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

10.06.2021
DMSG Sprechstunde in Uelzen

Vierteljährlich bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Uelzen an.

Am Donnerstag, den 10. Juni 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Helios Klinikum in Uelzen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden vierteljährlich am zweiten Donnerstag im Monat statt.

16.06.2021
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 16. Juni 2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

18.06.2021
Seminar für Kontaktgruppenleiter*innen

Von Freitag, den 18. Juni bis Sonntag, den 20. Juni 2021 findet dieses Seminar für Kontaktgruppenleiter*innen zum Thema "Führung und Motivation in Gruppen und Teams" in der Historisch-Ökologischen-Bildungsstätte (HÖB) in Papenburg statt. Leitung: Dr. Thomas Südbeck, Leiter der Bildungsstätte, Historiker und Pädagoge.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 18. Juni 2021 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

19.06.2021
Seminar: Fatigue bei Multipler Sklerose

Am Samstag, den 19. Juni 2021 findet dieses Seminar zum Thema "Fatigue bei Multipler Sklerose – Energie- und Stressmanagement" von 10:30 bis 13:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Dannenberg statt. Leitung: Dr. Britta Quandt, Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

20.06.2021
Schnupperkurs: Therapeutisches Reiten

Am Sonntag, den 20. Juni 2021 findet dieser Schnupperkurs zum Thema "Therapeutisches Reiten" von 11:00 bis 17:00 Uhr bei Horse & Soul in Binnen statt. Leitung: Bea-Narnina Berthold, Ergotherapeutin B.Sc., Trainerin C EWU, DKThR Ergotherapeutische Behandlung mit dem Pferd.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

21.06.2021
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 21. Juni 2021 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine an jedem 1. und 3. Montag im Monat. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Dieses Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

26.06.2021
Delegiertenversammlung Niedersachsen 2021 - VERSCHOBEN

DER TERMIN WIRD AUF HERBST 2021 VERSCHOBEN. Der neue Termin wird in Kürze bekanntgegeben.

Am Samstag, den 26. Juni 2021 findet die Delegiertenversammlung der DMSG Niedersachsen von 10:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr im Veranstaltungszentrum "Rotation" in den ver.di-Höfen in Hannover statt.

Teilnehmer*innen sind die gewählten Delegierten des Landesverbandes sowie die Beratungsstellenleiterinnen und Vorstandsmitglieder der DMSG Niedersachsen.

30.06.2021
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 30. Juni 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

04.07.2021
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 04. Juli 2021 trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld - selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich, per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail: info@dmsg-niedersachsen.de.

07.07.2021
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 07. Juli 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

13.07.2021
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 13. Juli 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

16.07.2021
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 16. Juli 2021 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

21.07.2021
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 21. Juli 2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

28.07.2021
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 28. Juli 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

01.08.2021
Seminar: BrainFitness

Am Sonntag, den 01. August 2021 findet dieses Seminar zum Thema "BrainFitness – für die Stärkung der Hirnleistung" von 10:00 bis 15:00 Uhr im Heidehotel Bad Bevensen statt. Leitung: Petra Michaelis, Trainerin der Gesellschaft für Gehirntraining e.V..

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 01. August 2021 trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld - selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich, per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail: info@dmsg-niedersachsen.de

04.08.2021
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 04. August 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

09.08.2021
Jugend-Freizeit: Eine Woche auf Norderney

Von Montag, den 09. August 2021 bis Montag, den 16. August 2021 findet diese einwöchige Freizeit für Jugendliche aus von MS betroffenen Familien nach Norderney unter dem Motto „Sonne, Wellen, Strand und ganz viel Meer ...“ statt. Leitung: Jacqueline Leistikow, Betreuungskraft.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

10.08.2021
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 10. August 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

15.08.2021
Seminar: Feldenkrais und Barfuß

Am Sonntag, den 15. August 2021 findet dieses Seminar zum Thema "Feldenkrais und Barfuß: Bewegung im Einklang mit sich selbst" von 10:30 bis 16:30 Uhr im Sportkindergarten Bothfeld in Hannover statt. Leitung: Birgit Sauermüller, Feldenkrais-Pädagogin, DOSB-Übungsleiterin B: Sport in der Prävention und Thomas Friedl, Barfuß- Marathonfinisher, Medi-Tape® zertifiziert.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

18.08.2021
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 18. August 2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

20.08.2021
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 20. August 2021 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

21.08.2021
Seminar: Entspannungsübungen zur Stressreduktion

Am Samstag, den 21. August 2021 findet dieses Seminar zum Thema "„Mit allen Sinnen achtsam sein“ – Entspannungsübungen zur Stressreduktion" von 10:30 bis 15:00 Uhr im Alten Schulhaus in Verden/OT Dauelsen statt. Leitung: Dagmar Krüger, Coaching & Psychotherapie.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

25.08.2021
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 25. August 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

01.09.2021
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 01. September 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

04.09.2021
Freizeit: Radtour 2021 in die Wingst

Von Samstag, den 04. September 2021 bis Samstag, den 11. September 2021 findet die Radtour 2021 in die Wingst statt. Leitung: Wolfgang Leichter und Gustav Kuhn. 

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Ursprünglich sollte die Radtour im September 2020 stattfinden. Der Termin wurde aufgrund der Corona-Pandemie allerdings verlegt.

Seminar: Ich bin richtig – Ich bin wichtig!

Am Samstag, den 04. September 2021 findet dieses Seminar zum Thema "Ich bin richtig – Ich bin wichtig!" von 11:00 bis 17:00 Uhr im Stadtteilzentrum KroKuS (Raum 201) in Hannover statt. Leitung: Helena Behrens, Diplom Sozialpädagogin (FH), Sexualpädagogin (isp) & Sina Rimpo, Sexualpädagogin (isp), Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

05.09.2021
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 05. September 2021 trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld - selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich, per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail: info@dmsg-niedersachsen.de.

09.09.2021
DMSG Sprechstunde in Uelzen

Vierteljährlich bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Uelzen an.

Am Donnerstag, den 09. September 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Helios Klinikum in Uelzen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden vierteljährlich am zweiten Donnerstag im Monat statt.

11.09.2021
Schnupperkurs: Judo – Sturzprophylaxe

Am Samstag, den 11. September 2021 findet dieser Schnupperkurs zum Thema "Judo – Sturzprophylaxe" von 11:00 bis 14:00 Uhr in der Gartenheimschule (große Sporthalle) in Hannover statt. Leitung: Wolfram Diester / Jutta Milzer, 5. Dan Judo, B-Lizenz Breitensport, DJB-Wertungsichter Hannover-Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

14.09.2021
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 14. September 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

15.09.2021
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 15. September 2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

17.09.2021
Seminar: Informationen, Entspannung & Erfahrungsaustausch

Von Freitag, den 17. September 2021 ab 17 Uhr bis Sonntag, den 19. September 2021 bis 14:00 Uhr findet dieses Wochenendseminar für Angehörige zum Thema "Informationen, Entspannung und Erfahrungsaustausch"  in der Bildungs- und Besinnungsstätte Hof Oberlethe in Wardenburg statt. Leitung: Anja Grau, insea-Gesundheitscoach, & Heide Lubatschowski, Lehrerin für Tai Chi und Qi Gong.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 17. September 2021 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

18.09.2021
Seminar: Gut versorgt durch den Alltag

Am Samstag, den 18. September 2021 findet dieses Seminar zum Thema "Gut versorgt durch den Alltag – Ernährungsempfehlungen und Zeitmanagement" von 10:30 bis ca. 14:30 Uhr im Gemeindezentrum der Ev.-luth. Auferstehungsgemeinde in Rotenburg/Wümme statt. Leitung: Dr. Petra Goergens, Dipl. Oecotrophologin, Ernährungstherapeutin.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Seminar: Bewegung & Gesundheit mit Smovey

Am Samstag, den 18. September 2021 findet dieses Seminar zum Thema "Bewegung & Gesundheit mit Smovey = swing & smile" von 14:00 bis 17:00 Uhr im Pilgerzentrum in Bethen/Cloppenburg statt. Leitung: Ilona Leopold, Bewegungs- und Gesundheitscoach.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Seminar: Theater – „Die Reise zum ICH“

Am Samstag, den 18. September 2021 findet dieses Theater-Seminar zum Thema "„Die Reise zum ICH“ – Spiel, Spaß und Selbsterfahrung" von 11:00 bis 15:00 Uhr in der Stiftung St. Thomaehof in Braunschweig statt. Leitung: Anja Seidenkranz, Kunst- und Theatertherapeutin.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

25.09.2021
Schnupperkurs: Therapeutisches Klettern

Am Samstag, den 25. September 2021 findet dieser Schnupperkurs zum Thema "Therapeutisches Klettern" von 11:00 bis 15:00 Uhr in der Ergotherapie in Hannover statt. Leitung: Frank Hegger, staatlich anerkannter Ergotherapeut und DAV Klettertrainer für Menschen Behinderung.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Workshop: Modern Line Dance

Am Samstag, den 25. September 2021 findet dieser Workshop zum Thema "Modern Line Dance Tanzen – alleine, aber nicht einsam!" von 11:00 bis 14:00 Uhr in der Turnhalle des TSV Mulsum an der Wurster Nordseeküste statt. Leitung: Carolin Taubenrauch, Übungsleiterin C des LandesSportBundes Niedersachsen e.V. Sparte: „Line Dance“.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Workshop: Yoga ganz individuell

Am Samstag, den 25. September 2021 findet dieser Workshop zum Thema "Zeit für mich. Yoga ganz individuell" von 10:30 bis 13:30 Uhr in der Stiftung St. Thomaehof in Braunschweig statt. Leitung: Viola Bellon, Yogalehrerin BDY.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

26.09.2021
Seminar: Die Power Pause

Am Sonntag, den 26. September 2021 findet dieses Seminar zum Thema "Die Power Pause – Ideen für (m)ein Leben mit MS und Stress" von 10:00 bis 17:00 Uhr im Stadtteilzentrum KroKuS (Raum 201) in Hannover statt. Leitung: Heiko Brockmann, zertifizierter Stressmanagementtrainer.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

29.09.2021
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 29. September 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

02.10.2021
Seminar: Gehirntraining mal anders

Am Samstag, den 02. Oktober 2021 findet dieses Seminar zum Thema "Gehirntraining mal anders oder Life Kinetik? – Fit im Kopf!" von 11:00 bis 14:00 Uhr im Stadtteilzentrum KroKuS (Raum 201) in Hannover statt. Leitung: Marius Meister, zertifizierter Life-Kinetik-Trainer.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Keep Moving Day in Braunschweig

Unter dem Titel "Keep Moving Day" findet dieses Bewegungssymposium am Samstag, den 02. Oktober 2021 in Braunschweig statt. Es richtet sich an alle Menschen mit Bewegungsstörungen und Parkinson sowie deren Angehörige und Interessierte.
Auch die DMSG Niedersachsen ist mit einem Informationsstand vertreten und unterstützt diese Veranstaltung gerne.
Weitere Informationen gibt es bei Gudrun Beckner, DMSG Beratungsstelle Braunschweig, telefonisch unter 0531 - 88 63 34 28 oder per E-Mail unter beckner@dmsg-niedersachsen.de.

06.10.2021
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 06. Oktober 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

09.10.2021
Seminar: Sich mal alles von der Seele malen

Am Samstag, den 09. Oktober 2021 findet dieses Seminar zum Thema "Sich mal alles von der Seele malen" von 11:00 bis 15:00 Uhr im Kreativkeller des Stiftung St. Thomaehof in Braunschweig statt. Leitung: Anja Seidenkranz, Kunsttherapeutin.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

10.10.2021
KREATIVMATINEE am Sonntag

Am Sonntag, den 10. Oktober 2021 findet der KREATIVMATINEE am Sonntag von 12:30 Uhr bis 16:30 Uhr in der Goldschmiede Antje Mokroß in Salzgitter statt. Leitung: Antje Mokroß, Goldschmiedin.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier

12.10.2021
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 12. Oktober 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

15.10.2021
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 15. Oktober 2021 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

16.10.2021
Seminar: Energietank für Herbst und Winter

Am Samstag, den 16. Oktober 2021 findet dieses Seminar zum Thema "Lebensfreude in Bewegung – Energietank für Herbst und Winter" von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr im Gesundheitshaus Oldenburg in Oldenburg statt. Leitung: Christine Dahms, Ergotherapeutin.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

infa

Von Samstag, den 16. bis Sonntag, den 24. Oktober 2021 findet auf dem Messegelände in Hannover die infa 2021 statt. Weitere Informationen folgen.

17.10.2021
Workshop: Tai Chi

Am Sonntag, den 17. Oktober 2021 findet dieser Seminar zum Thema "Tai Chi" von 11:00 bis 15:00 Uhr im Sportkindergarten Bothfeld in Hannover statt. Leitung: Heide Lubatschowski, Lehrerin für Tai Chi und Qi Gong.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

20.10.2021
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 20. Oktober 2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

27.10.2021
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 27. Oktober 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

30.10.2021
Seminar: Die Zeit ist reif!

Von Samstag, den 30. Oktober 2021 bis Sonntag, den 31. Oktober 2021 findet dieses Seminar für an MS erkrankte Frauen zum Thema "Die Zeit ist reif! Auf dem Weg zu mehr Selbstfürsorge und Achtsamkeit" im Heidehotel Bad Bevensen statt. Leitung: Waltraut Heus, Dipl. Sozialpädagogin, Anti-Stress-Trainerin (zertifiziert), Leiterin DMSG-Beratungsstelle Winsen / Lüneburg.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

03.11.2021
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 03. November 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

05.11.2021
Seminar für Kontaktgruppenleiter*innen

Von Freitag, den 05. November bis Sonntag, den 07. November 2021 findet dieses Seminar für Kontaktgruppenleiter*innen zum Thema "Das Dilemma des 'guten Hirten'" im Heidehotel Bad Bevensen statt. Leitung: Therese Wunram-Falk, Dipl. Sozialpädagogin, Supervision DGSv, Coach IACC, Psychodramaleiterin GFP.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

07.11.2021
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 07. November 2021 trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld - selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich, per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail: info@dmsg-niedersachsen.de.

09.11.2021
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 09. November 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

13.11.2021
Seminar: Feldenkrais

Am Samstag, den 13. November 2021 findet dieses Seminar zum Thema "„Die eigenen Bewegungsmöglichkeiten optimal nutzen“ – Feldenkrais-Seminar" von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Historisch Ökologischen Bildungsstätte (HÖB) in Papenburg statt. Leitung: Peter Fischer, Feldenkraispädagoge Dornum.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

17.11.2021
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 17. November 2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

19.11.2021
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 19. November 2021 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

24.11.2021
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 24. November 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

01.12.2021
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 01. Dezember 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

04.12.2021
Tag der Jungen DMSG

Am Samstag, den 04. Dezember 2021 findet der Tag der Jungen DMSG zum Thema "Wissenswertes, Praktisches und Inspirationen für Deinen Alltag und Beruf!" von 11:00 bis ca. 18:00 Uhr im Stadtteilzentrum KroKuS in Hannover statt. Leitung: Anja Grau, DMSG Niedersachsen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

05.12.2021
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 05. Dezember 2021 trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld - selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich, per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail: info@dmsg-niedersachsen.de.

09.12.2021
DMSG Sprechstunde in Uelzen

Vierteljährlich bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Uelzen an.

Am Donnerstag, den 09. Dezember 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Helios Klinikum in Uelzen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden vierteljährlich am zweiten Donnerstag im Monat statt.

14.12.2021
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 14. Dezember 2021 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

15.12.2021
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 15. Dezember 2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

17.12.2021
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 17. Dezember 2021 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

05.03.2022
Freiwilligenbörse Hannover 2022

Am Samstag, den 05. März 2022 von voraussichtlich 11:00 bis 17:00 Uhr findet die Freiwilligenbörse Hannover 2022 im Kulturzentrum Pavillon statt. Bei der Freiwilligenbörse treffen Angebot und Nachfrage rund um ehrenamtliches Engagement in Hannover aufeinander. Konkret bedeutet das, dass hannoversche Organisationen, Vereine, Initiativen und Projekte im Rahmen eines Info-Stands oder durch ein interaktives Format für ein Engagement bei sich werben. Bilder und Eindrücke der letzten Freiwilligenbörse finden sich hier.

Auch die DMSG Niedersachsen wird wieder mit einem Info-Stand vertreten sein. Weitere Infos folgen.

27.03.2022
Veranstaltung zum 25. Jubiläum der DMSG-Beratungsstelle im Bereich Lüneburg

Die DMSG-Beratungsstelle im Bereich Lüneburg feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Weitere Infomationen zur Jubiläumsveranstaltung folgen.

hoch