Button-junge-DMSG-01

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

mobiltelefon-iconKONTAKT 0511 703 338
Beratung-dmsg
 Kontaktgruppen-dmsg

  Wir sind gern für Sie da.     

DMSG Niedersachsen – Hilfe zur Selbsthilfe

Als DMSG Landesverband setzen wir uns mit unserer am Gedanken der Selbsthilfe ausgerichteten Tätigkeit seit vielen Jahrzehnten für die Belange MS-Betroffener ein.

DMSG Niedersachsen Aktuell

MS Connect

Weiterlesen...

Neue Kennenlern-Plattform verbindet Menschen mit MS im geschützten Raum

"MS Connect" ist ein soziales Netzwerk, das MS Erkrankten ermöglicht, sich - zunächst anonym - kennenzulernen, miteinander regional und überregional zu vernetzen und später auf Wunsch auch privat auszutauschen.

Vieles ist möglich auf dieser digitalen Plattform - Sie als Nutzer bestimmen selber, welche Informationen die anderen Nutzer in Ihrem Profil sehen und wie Sie sich über welche Themen mit anderen austauschen. Schauen Sie einfach rein und probieren Sie die Möglichkeiten aus, unter: www.msconnect.de

Weiterlesen...

Neuer Vorstand ist gewählt!

Weiterlesen...

Auf der Delegiertenversammlung der DMSG Niedersachsen ist der Vorstand neu gewählt, mit großer Mehrheit wurde der geschäftsführende Vorstand wieder gewählt (Klaus-Peter Kubiak, Prof. Fedor Heidenreich und Volker Hüffermann).

Bei den Beisitzern standen Erwin Groß, Elke Müller und Martina Pflugrad für eine erneute Amtszeit nicht mehr zu Verfügung. Folgende sechs Beisitzer sind ab dem 23. Juni im Amt: Martina Bartlomeizick, Dr. Gabriele Egert, Sabine Grebe-Warmbold, Andrea Grober, André Kalesse und Alexandra Marnetté.

Herzlichen Glückwunsch an den neu gewählten Vorstand!

Weiterlesen...

DMSG Beratungsstelle in der Region Weser-Ems

Weiterlesen...

Wir begrüßen als neue Mitarbeiterin der DMSG Niedersachsen Marion Ahlers, ab dem 1. Mai zuständige Beratungsstellenleiterin für die Region Weser-Ems.

Ab sofort hat die Beratungsstelle ihren Sitz in Oldenburg, Ziegelhofstr. 125 - 127 und Sie erreichen Marion Ahlers persönlich dienstags von 9 bis 13 Uhr und donnerstags von 9 bis 13 sowie von 14 bis 17 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten sind weitere Termine vereinbar, per mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch 0151 28851130