DMSG Landesverband Niedersachsen e.V.

„Wir schauen hin und packen zu.“

Als DMSG Landesverband Niedersachsen (seit 1983, zuvor Sozialwerk, gegr. 1958) setzen wir uns mit unserer am Gedanken der Selbsthilfe ausgerichteten Tätigkeit seit vielen Jahrzehnten für die Belange MS-Betroffener ein.

Wir leisten kompetente Unterstützung, damit es MS-Erkrankten und ihren Angehörigen bestmöglichst gelingt, die mit der Erkrankung einhergehenden, oft großen Beeinträchtigungen zu meistern und mit ihnen leben zu lernen. Wir verstehen uns dabei als Dienstleister für alle Betroffenen. Dementsprechend gilt unser Einsatz insbesondere

  • der umfassenden Information, Aufklärung und Beratung MS-Erkrankter und Angehöriger
  • der Bereitstellung von Informationsmaterial
  • der Ergänzung der ärztlichen Beratung
  • der Vermittlung von Hilfe
  • der Vermeidung von Isolation
  • der Unterstützung beim Aufbau sowie der Arbeit von Selbsthilfegruppen
  • dem Austausch mit anderen Behindertenverbänden
  • der Aufklärung und Information der Öffentlichkeit über die Multiple Sklerose

2017 haben Vorstand, Gremienvertreter und Mitarbeiterinnen der DMSG Niedersachsen gemeinsam das Leitbild des Verbandes entwickelt und formuliert, welches hier nachzulesen ist.

 

hoch