MS-Bewältigung

Die Power Pause – Ideen für (m)ein Leben mit MS und Stress

Änderung: Das Seminar findet in gekürzter Länge online statt.

Stress ist ein natürlicher Teil des Lebens, aber mit einer chro­ni­schen Erkran­kung viel­fach belas­tender. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man seinen Alltagsstress durch kurze Auszeiten auf eine für sich selbst gute Weise regu­lieren kann. Vorge­stellt wird ein Ideen­pool von prak­ti­schen Übungen, die infor­mieren und moti­vieren. Die dafür ausgewählten Entspan­nungs­tech­niken werden kombi­niert mit Inhalten aus dem Mental­trai­ning, denn: „Nicht nur Power, sondern auch Pause beginnt im Kopf!“.
Der Semin­artag ist glei­chermaßen für Fußies und Rollies geeignet. Sämtliche Übungen werden entspre­chend der Möglich­keiten der Teil­neh­mer*innen ange­passt (liegend, stehend oder sitzend). Bitte alles an diesem Tag mitbringen, was persönlich zum Wohlfühlen benötigt wird.

Leitung: Heiko Brock­mann, zerti­fi­zierter Stress­ma­na­ge­ment­trainer
Termin: Sonntag, 26. September 2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr
Ort: ONLINE
Teil­nah­me­be­trag: kostenlos
Anmel­de­schluss: 24. September 2021

Sich mal alles von der Seele malen

Wir brau­chen keine Worte, um etwas auszudrücken, was uns bewegt. Gerade die „nicht-greif­baren“ und „unkon­kreten“ Dinge, die wir in uns tragen, lassen sich manchmal leichter in Bildern sagen. Sehnsüchte, Ängste, Freude oder auch Wut finden ihren Weg in ein buntes Bild.
Wir malen mit Acryl­farben auf Lein­wand. Außerdem kann mit Tech­niken wie Spach­teln, Lasuren, Collagen expe­ri­men­tiert werden.

Das Seminar ist auch für Roll­stuhl­fah­rer*innen geeignet! Für Teil­neh­mer*innen aus 2020 geeignet, aber auch für Neuin­ter­es­sierte.

Leitung: Anja Seiden­kranz, Kunst­the­ra­peutin
Termin: Samstag, 09. Oktober 2021 von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
(verschoben vom 17. April 2021)
Ort: Stif­tung St. Thomaehof Krea­tiv­keller, In den Rose­nä­ckern 11, 38116 Braun­schweig
Teil­nah­me­be­trag: € 30,- Mitglieder / € 40,- Nicht­mit­glieder
Teil­neh­mer­zahl: 10 max.
Anmel­de­schluss: 16. September 2021

Anmeldefrist abgelaufen

Kreative Auszeit am Sonntag

Drucken auf Stoff ...
... mit Natur­ma­te­ria­lien und was sich sonst noch findet.
In diesem Kurs werden die oben genannten Mate­ria­lien zum Drucken einge­setzt. Bedruckt werden z.B. Stoffe, Küchenschürzen, Geschirrtücher ...
In diesem Work­shop bieten wir verschie­dene krea­tive Tech­niken an! Alle wich­tigen Mate­ria­lien werden gestellt und sind im Teil­nah­me­bei­trag enthalten.

Anre­gungen, Bilder und Ideen finden Sie auf www.antje­mo­kross.de/WORKSHOPS.

Leitung: Antje Mokroß, Gold­schmiedin
Termin: Sonntag, 24. Oktober 2021 von 12:30 bis 16:30 Uhr
(verschoben vom 18. April 2021)
Ort: Gold­schmiede Antje Mokroß, Flothe­straße 5, 38228 Salz­gitter
Teil­nah­me­be­trag: € 30,- Mitglieder / € 40,- Nicht­mit­glieder inkl. Mate­ri­al­kosten
Teil­neh­mer­zahl: 8 max.
Anmel­de­schluss: 23. September 2021

Multiple Sklerose im Berufsalltag

Arbeits­platz erhalten – frühes Ausscheiden aus dem Arbeits­leben vermeiden!

Berufstätigkeit schafft Bestätigung, sichert Exis­tenz und ist ein Lebens­in­halt, der aber auch Lebens­qualität bein­halten sollte. Mit einem frühen Ausscheiden aus dem Berufs­leben geht vieles verloren. Die Erwerbs­min­de­rungs­rente muss aber nicht die einzige Option sein, wenn der beruf­liche Alltag immer belas­tender empfunden wird.

Der Work­shop will Alter­na­tiven aufzeigen und erar­beiten.

Darüber hinaus berei­chern prak­ti­sche und alltags­taug­liche Übungen und Tipps zum alltäglichen Leben mit Multipler Skle­rose die Work­shop Tage und machen wieder fit für den Alltag, auch über den beruf­li­chen hinaus!

Hinweis: Die Veran­stal­tung wird geför­dert durch den DRV Bund.
Leitung: Daniela Siemons­meier, Juristin Porta West­fa­lica
Sabine Behrens, DMSG Geschäfts­stelle
Termin: Freitag, 22. Oktober 2021, 17:00 Uhr bis Sonntag, 24. Oktober 2021, ca. 14:00 Uhr
Ort: Stephans­s­tift, Kirchröder Str. 44, 30625 Hannover
Teil­nah­me­be­trag: € 70,- Mitglieder / € 90,- Nicht­mit­glieder
(inkl. Über­nach­tung und Verpfle­gung)
Teil­neh­mer­zahl: 12 max.
Anmel­de­schluss: 01. Oktober 2021

Die Zeit ist reif! Auf dem Weg zu mehr Selbstfürsorge und Achtsamkeit

„Man kann die Wellen des Meeres nicht abschaffen, aber man kann lernen auf Ihnen zu surfen.“ (Jack Korn­field)

Der Alltag stellt Sie täglich vor Heraus­for­de­rungen, mit unter­schied­li­cher Intensität, indi­vi­du­ellen Möglich­keiten und Grenzen. In diesem Seminar widmen wir uns den Dingen, die in ganz­heit­li­cher Weise zu Ihrem Wohl­be­finden beitragen. So gehen wir z.B. den Fragen nach, welche Aktivitäten und Glau­benssätze Ihr eigenes körper­li­ches und mentales Wohl­be­finden stärken und wie Sie dieses „Selbst-Bewusst-Sein“ in Ihren Alltag einladen können. Dieses „Selbst-Bewusst-Sein“ kann helfen, die Heraus­for­de­rungen anzu­nehmen, sie an die eigenen Kräfte und Bedürfnisse wohl­wol­lend anzu­passen und damit auch die Krank­heits­ver­ar­bei­tung zu erleich­tern. Bisher nicht gekannte Möglich­keiten dürfen entdeckt werden. Der ange­lei­tete Austausch wird durch kleine Entspan­nungs- und Bewe­gungs­ein­heiten ergänzt.

Hinweis: Das Seminar richtet sich ausschließlich an MS-Erkrankte Frauen.
Bequeme Klei­dung ist unbe­dingt erlaubt. Wer möchte, kann am Abend des 1. Semin­ar­tages die (barrie­re­freie) Sauna und/oder das Dampfbad kostenlos nutzen oder einfach mal ganz zwanglos beides auspro­bieren – auch Teil­neh­me­rinnen mit Roll­stuhl oder Rollator. Im Heide­hotel stehen Spezi­al­rollstühle bereit, mit denen man sowohl in die Sauna als auch in das Dampfbad fahren kann. Bademäntel und Handtücher stehen für den Saun­a­be­such kostenlos zur Verfügung.

Das Seminar wird gefördert durch die Werner und Annely Schmidt Stif­tung!

Leitung: Waltraut Heus, Dipl. Sozi­al­päd­agogin, Anti-Stress-Trai­nerin (zerti­fi­ziert), Leiterin DMSG-Bera­tungs­stelle Winsen / Lüne­burg
Termin: Samstag, 30. Oktober bis Sonntag, 31. Oktober 2021
Anreise Samstag bis 10:30 Uhr
Abreise Sonntag ca. 14:00 Uhr nach dem Mitta­gessen
Ort: Heide­hotel Bad Bevensen (barrie­re­frei), Alter Mühlenweg 7, 29549 Bad Bevensen
Teil­nah­me­be­trag: € 60,- Mitglieder / € 90,- Nicht­mit­glieder
inkl. Über­nach­tung und Verpfle­gung
Teil­neh­mer­zahl: 12 max.
Anmel­de­schluss: 31. Juli 2021

Anmeldefrist abgelaufen

Tag der Jungen DMSG: Wissenswertes, Praktisches und Inspirationen für Deinen Alltag und Beruf!

An diesem Tag erwarten Dich viele unter­schied­liche Work­shops mit quali­fi­zierten Experten, medi­zi­ni­sche Fach­vorträge von MS spezia­li­sierten Neuro­logen und span­nende Gespräche mit anderen MS-Erkrankten. Themen der Work­shops sind zum Beispiel Wissens­wertes für Deinen Job, Ernährung, Bewe­gung, aber auch ein Musik­work­shop. Gerne schi­cken wir Dir das ausführliche Programm zu, melde Dich unter: info@dmsg-nieder­sachsen.de.
In den Pausen ist für Verpfle­gung gesorgt, aber es bleibt auch genug Zeit für Eure Gespräche unter­ein­ander.

Die Veran­stal­tung wird gefördert durch die BARMER.

Leitung: Anja Grau, DMSG Nieder­sachsen
Termin: Samstag, 4. Dezember 2021 von 11:00 bis ca. 18:00 Uhr
Ort: Stadt­teil­zen­trum KroKuS, Thie 6, 30539 Hannover
Teil­nah­me­be­trag: € 20,- Mitglieder / € 40,- Nicht­mit­glieder
(inkl. Mate­ria­lien)
Teil­neh­mer­zahl: 40 max. (unter 40 Jahre)
Anmel­de­schluss: 15. November 2021

hoch