Button-junge-DMSG-01

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

mobiltelefon-iconKONTAKT0511 703 338
Beratung-dmsg
 Kontaktgruppen-dmsg

  Wir sind gern für Sie da.     

DMSG Niedersachsen – Hilfe zur Selbsthilfe

Als DMSG Landesverband setzen wir uns mit unserer am Gedanken der Selbsthilfe ausgerichteten Tätigkeit seit vielen Jahrzehnten für die Belange MS-Betroffener ein.

DMSG Niedersachsen Aktuell

Aktuelle Ausgabe WIR Niedersachsen online

Weiterlesen...

 

Ab sofort ist die aktuelle Augsabe der Mitgliederzeitschrift "WIR Niedersachsen" für Mitglieder online. Enthalten sind in der Ausgabe 3/2016 Berichte aus dem gesamten Landesverband, wichtige Termine und vieles mehr. Viel Freude beim Lesen!

Die aktuelle Ausgabe ist im internen Bereich einzusehen. Zugangsdaten können per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragt werden.

Übrigens, wer findet heraus, was neu ist an dieser Ausgabe? Rückmeldungen auch gern per Mail!

 

 

 

 

Seminarangebot in Braunschweig

Weiterlesen...

Mit Multipler Sklerose zu leben ist eine große Herausforderung. Für Betroffene und Angehörige ist die Diagnose eine einschneidende Veränderung im Leben. An diesem Seminartag, am 3. September 2016 in Braunschweig, werden getrennte Gesprächsrunden unter kompetenter Leitung für Betroffene und Angehörige angeboten. So entsteht die Gelegenheit, in geschütztem Raum „unter Gleichen“ über die eigene Befindlichkeit zu sprechen. Anmeldungen sind noch kurzfristig möglich, in der Beratungsstelle Braunschweig: 0531-4807958 oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen...

DMSG Sprechstunde in Göttingen

Weiterlesen...

Ab sofort findet eine Sprechstunde der DMSG Niedersachsen für Betroffene in der MS-Ambulanz der Universitätsmedizin Göttingen statt: Immer am 1. Donnerstag des Monats (9:30 bis 11:30), die nächsten Termine sind 1.9., 6.10.,3.11. und 1.12.2016!

Anmeldungen bitte bei Gudrun Beckner in der Beratungsstelle Braunschweig (Tel. 0531-4807958 oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).