Button-junge-DMSG-01

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

mobiltelefon-iconKONTAKT 0511 703 338
Beratung-dmsg
 Kontaktgruppen-dmsg

  Wir sind gern für Sie da.     

DMSG Niedersachsen – Hilfe zur Selbsthilfe

Als DMSG Landesverband setzen wir uns mit unserer am Gedanken der Selbsthilfe ausgerichteten Tätigkeit seit vielen Jahrzehnten für die Belange MS-Betroffener ein.

DMSG Niedersachsen Aktuell

Lieblingsrezepte - gemeinsam Kochen und Genießen

Weiterlesen...

Am Samstag, 1. April von 11.00 bis 15.00 Uhr findet dieses Seminar in der Ev. Familienbildungsstätte in Hannover statt. In gemütlicher und lockerer Atmosphäre werden sehr leckere und vor allem einfache und alltagstaugliche Rezepte ausprobiert, aber auch Fachfragen zum Thema "MS und Ernährung" werden von der Referentin Dr. Petra Goergens beantwortet. Anmeldungen sind noch möglich, bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon: 0511-703338. Weitere Infos finden Sie hier!

 

 

 

Auch Regionalbeirat Weser-Ems hat getagt

Weiterlesen...

Am Samstag, 18.03.2017 hat der Regionalbeirat Weser-Ems der DMSG Niedersachsen in Oldenburg getagt. KG-Leiter, Betroffenenberater sowie Vorstandsmitglieder waren mit dabei. Inhaltlich wurde Aktuelles aus den Kontaktgruppen sowie vom Landesverband berichtet. Besonders interessant war für die Teilnehmer der Vortrag von Martina Pflugrad (Vertreterin im Bundesbeirat MS Erkrankter). Dieser Vortrag wird in Kürze im Internen Bereich veröffentlicht.

Weiterlesen...

SpoKS- Sportorientierte Kompaktschulung in Hannover

Weiterlesen...

Sport gilt nachweislich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Regelmäßiges Training führt bei MS zu positiven Effekten im Hinblick auf neurobiologische Prozesse, körperliche Leistungsfähigkeit und die Erhöhung der Lebensqualität. Bei dieser Kompaktschulung werden unter wissenschaftlicher Anleitung an zwei Wochenenden und einem Abschlusstermin theoretische Hintergründe und praktische Übungen zu Sport bei MS vermittelt. Noch sind einige Plätze frei, melden Sie sich gerne an unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Sie melden sich telefonisch unter: 0511-703338

Weitere Infos finden Sie hier!