Button-junge-DMSG-01

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

mobiltelefon-iconKONTAKT 0511 703 338
Beratung-dmsg
 Kontaktgruppen-dmsg

Termine

Angehörigen-Wochenende vom 13. bis 15. September in Krummendeich

Von Freitag, 13. September bis zum Sonntag, 15. September findet das Wochenendseminar für Angehörige von MS Erkrankten "Sei mutich du selbst" im Seminarhaus Pegasus in Krummendeich/an der Elbe statt. Beginn ist am Freitag um 17 Uhr, Ende am Sonntag ca. 15:30 Uhr. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldungen sind ab sofort möglich, Informationen per Telefon: 0511-703338 oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Angehörigentreff am 18. September in Hannover

Am Mittwoch, 18. September um 18 Uhr treffen sich Angehörige von an MS Erkrankten Menschen in Hannover.

Seit einigen Monaten finden diese Treffen regelmäßig statt, Neu Interessierte sind herzlich willkommen. Die Treffs sind eine gute Mischung aus Tipps, Austausch darüber, wie andere mit ähnlichen Problemen umgehen und einfach zwei nette Stunden.

Ort des Treffens ist "Ecco/Pizza Manufaktur Lucca" in Hannover (Tiergartenstraße 122/30559 Hannover: http://www.ecco-feinkost.de/)

Bei Interesse melden Sie sich bei Stefan unter: 0151 20 20 42 60 oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Weitere Treffen sind für die Folgemonate immer am 3. Mittwoch im Monat geplant.

 

Schwerbehindertenrecht und MS - Vortrag am 18. September in Hannover

Am Mittwoch, 18. September 2019 findet um 18:30 Uhr folgende Vortragsveranstaltung statt: Schwerbehindertenrecht und MS - GdB in Gefahr?. Referentin ist RA Marianne Moldenhauer aus Baunatal.

Veranstaltungsort ist das Novotel Hannover, Podbielskistr. 21/23, 30163 Hannover

Veranstalter sind die Leibniz- und Marien-Apotheke in Hannover, in Zusammenarbeit mit der DMSG Niedersachsen

Anmeldungen sind ab sofort möglich, per Telefon: 0511-703338 oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Treffen Junger MS Betroffener am 19. September in Hannover

Weiterlesen...Am Donnerstag, 19. September ab 18 Uhr treffen sich junge MS Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernenen in Hannover. Die Treffen finden im Kulturtreff Hainholz, Voltmerstraße 36, 30165 Hannover statt! Bei Interesse meldet Euch unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeweils den dritten Donnerstag im Monat. Ausführliche Informationen erhaltet Ihr per Telefon: 0511-703338 oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Treffen Junger MS Betroffener am 19. September in Wolfsburg

Weiterlesen...

Am Donnerstag, 19. September ab 18 Uhr treffen sich junge MS Betroffene zum Austausch und Kennenlernen in Wolfsburg. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns im Tannenhof in Wolfsburg, Kleiststr. 49. Geplant sind weitere Treffen alle zwei Monate jeweils am dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet Ihr per Telefon: 0511-703338 oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

"Wer rastet, der rostet" am 21. Septemer in Cuxhaven

Am Samstag, 21. September findet das Seminar "Wer rastet, der rostet" von 10:30-14:00 Uhr im Emmaus-Gemeindezentrum in Cuxhaven statt. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Anmeldungen sind ab sofort möglich, Informationen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0511-703338

 

 

DMSG Außensprech- stunde am 25. September in Sande

Am Mittwoch, den 25. September von 10.00 bis 14.00 Uhr findet eine Sprechstunde der DMSG Niedersachsen für Betroffene in den Räumen des Nordwest Krankenhauses in Sande statt.

Anmeldungen bitte bei Marion Ahlers in der Beratungsstelle Weser-Ems per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter: 0441 36163718

Auch in den Folgemonaten erreichen Sie Marion Ahlers immer am 4. Mittwoch des Monats persönlich in Sande.