Button-junge-DMSG-01

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

mobiltelefon-iconKONTAKT 0511 703 338
Beratung-dmsg
 Kontaktgruppen-dmsg

Gesundheitsförderung

 

Zeit für mich. Yoga ganz individuell

Mal einen Tag Yoga machen ist gut, besser ist regelmäßiges Üben! Yoga hat eine positive Wirkung auf Elastizität und Körperspannung, auf Haltung, Atmung und Durchblutung. Mit Yoga erreichen wir mehr Ruhe und Gelassenheit. Wir probieren einfache, aber effektive Übungen aus, im Sitzen oder Stehen, alle im Rahmen des jeweils Möglichen. Am Ende dieses Vormittags hat jede/r ein individuelles Programm für Zuhause in der Hand, zugeschnitten auf die eigenen Bedürfnisse und Fähigkeiten.

Leitung: Viola Bellon, Yogalehrerin BDY  

Termin: Achtung, neuer Termin ist 9. Mai 2020

Ort: DMSG Beratungsstelle Braunschweig, Juliusstr. 2, 38118 Braunschweig

Teilnehmerbetrag: € 25,- Mitglieder / € 35,- Nichtmitglieder (incl. Warm- und Kaltgetränke, Pausenproviant bitte mitbringen!)

Teilnehmerzahl: 8 max.                          

 

Tai Chi Workshop

Tai Chi ist ursprünglich eine Jahrtausende alte, chinesische, sanfte Kampfkunst. Die langsamen,

geschmeidigen Bewegungen werden mit besonderer Achtsamkeit ausgeführt, eine Meditation in Bewegung.

Diese schöne Bewegungskunst eignet sich aufgrund ihrer Langsamkeit und Sanftheit sehr für Teilnehmer, die aufgrund von Erkrankungen oder Alter andere Sportaktivitäten nicht mehr gut ausführen können. Die sanften, langsamen Bewegungen stärken Muskeln, Sehnen und Bänder und fördern Koordination,

Gleichgewicht und Standfestigkeit.

Nicht Kraft und Ausdauer, sondern Körperwahrnehmung, Entspannung, Ausgeglichenheit und eine

allgemeine Harmonisierung der Körperfunktionen stehen im Vordergrund. Wir üben erste, kleine

Bewegungssequenzen und erfahren einen kurzen Einblick in die traditionelle chinesische Medizin TCM.

Hinweis: Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Alle Übungen können im Sitzen (auch im Rollstuhl) ausgeübt werden.

Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken o.ä. mitbringen sowie einen kleinen Snack für die Mittagspause

Leitung: Heide Lubatschowski, Lehrerin für Tai Chi und Qi Gong

Ort: Stadtteilzentrum KroKuS (Raum 201), Thie 6, 30539 Hannover

Termin: Sonntag, 29. September 2019 11.00 – 15.00 Uhr

Teilnehmerzahl: 12max.

Teilnehmerbetrag:   € 25,-- Mitglieder          

                                 € 35,-- Nichtmitglieder

Incl., Pausenproviant bitte mitbringen

Anmeldeschluss: 31. August 2019

 

„Wer rastet, der rostet“

Beweglichkeit trainieren, Feinmotorik schulen, Kraft erhalten, Verspannungen lösen

In diesem Seminar werden Bewegungsübungen im Sitzen und feinmotorische Übungen angeleitet.

Aber auch die Entspannung im Schulter- und Nackenbereich soll nicht zu kurz kommen. Zum Einsatz

kommen verschiedene Kleingeräte (z.B. Therabänder) und auch Materialien, die jeder im Haushalt hat.

Ziel ist es, mit kleinen Maßnahmen die Beweglichkeit zu fördern, die Feinmotorik zu verbessern und

Verspannungen zu lösen. Um dauerhafte Erfolge zu erzielen, lassen sich viele Übungen auch zu Hause

in den Alltag integrieren.

Das Seminar ist für Frauen und Männer jeden Alters ebenso wie für Rollifahrer geeignet. Und auch der Spaß in der Gruppe soll nicht zu kurz kommen.

Wichtiger Hinweis: Bequeme Kleidung tragen.

Leitung:Katrin Tietjen, Übungsleiterin Rehabilitation (Orthopädie),

               Übungsleiterin Prävention (Stressbewältigung und Entspannung)

Ort: Emmaus-Gemeindezentrum, barrierefrei, Regerstr. 41, 27474 Cuxhaven

Termin: Samstag, 21. September 2019   10.30 – 14.00 Uhr

Teilnehmerzahl: 12 max.

Teilnehmerbeitrag:   € 25,-- Mitglieder

                                 € 30,-- Nichtmitglieder

                               incl. Kaffee, Tee, Mineralwasser und Kaltgetränke, Pausenproviant bitte mitbringen                             

Anmeldeschluss: 06. September 2019

 

Kochen, Genießen und Ernährungsthemen vertiefen

In gemütlicher und lockerer Atmosphäre bereiten wir kleine, sehr leckere und vor allem einfache Rezepte

zu, die wir gemeinsam genießen werden. Im Anschluss daran werden wir aktuelle Themen wie

„Darmgesundheit“ und „körpereigenes Schutzsystem“ genauer unter die Lupe nehmen und ernährungsrelevante und lebensmittelbezogene Fragestellungen und Einflussmöglichkeiten besprechen. Es bleibt zudem auch Zeit zum persönlichen Erfahrungsaustausch.

Ein Handout mit den Rezepten und Fachinformationen ist inklusive.

Bitte mitbringen: Kochschürze und für eventuelle Reste auch Vorratsdosen!

 

Leitung: Dr. Petra Goergens, Dipl. Oecotrophologin, Ernährungstherapeutin

Ort: Evangelische Familienbildungsstätte (Küche), Archivstraße 3, 30169 Hannover

Termin: Samstag, 28. September 2019     11.00 – ca.15.00 Uhr

Teilnehmerzahl: 12max.

Teilnehmerbetrag:   € 35,-- Mitglieder          

                                 € 45,-- Nichtmitglieder                                

                                 Incl. Verkostung, Kaffee und Getränke

Anmeldeschluss:     31. August 2019

 

Mehr Energie und Lebensfreude mit Achtsamkeitsmeditationen

Ein Seminar für Gelassenheit, Selbstfürsorge und innere Ruhe

 

Entspanne Körper und Geist mit Atem- und Wahrnehmungsübungen und nutze die Meditation als Quelle wahrer Ruhe, um im hektischen Alltag gelassener zu sein, zu entspannen und neue Kraft zu schöpfen.

In diesem Seminar wird sanftes Yoga und Meditation in einer kraftvollen Kombination zusammengeführt. Haben Körper und Geist während der stärkenden Aufladeübungen zu Beginn der Stunde zurHarmonie

gefunden, verhilft die Meditation im Anschluss zu tiefer Entspannung - selbstbeobachtend - ohne zu

bewerten.

Eine geführte Meditation hilft, die Aufmerksamkeit auf die Atmung zu richten.

Wir üben, achtsamer mit uns selbst umzugehen und mit gemeinsamem Mantra-Singen öffnen wir unsere Herzen.

Das Seminar ist auch für Rollifahrer geeignet. Die Übungen können im Sitzen oder liegend ausgeführt

werden.

Wichtiger Hinweis:

Bitte bequeme Kleidung tragen, Hausschuhe oder rutschfeste Socken und eine Decke mitbringen.

Das Seminar richtet sich an die Teilnehmer von 2018 und an Neueinsteiger.

Leitung: Claudia Otte, Achtsamkeitspraxis- und Yogalehrerin (BYV), Weiterbildung in Yoga bei

             Multiple Sklerose

Ort: Ev. Gemeindehaus (barrierefrei), Beckdorfer Straße 2, 21614 Apensen bei Buxtehude

Termin: Sonntag, 19. Oktober 2019   10.00 -14.00Uhr

Teilnehmerzahl: 10max.

Teilnehmerbeitrag: € 25,-- Mitglieder

                               € 35,-- Nichtmitglieder

                               inkl. Tee und Mineralwasser, Pausenproviant bitte mitbringen                              

Anmeldeschluss: 30. September 2019

 

Workshop - Forum

Ernährung, Bewegung, Mobilität und eine Prise Humor…

…bieten wir in diesem abwechslungsreichen, interaktiven und kurzweiligen Seminar an.

In den drei Kurzvorträgen (je 15-20 Minuten) erhalten die Teilnehmer allgemeine Informationen,

in den beiden Workshop-Runden wird das Wissen vertieft und auf individuelle Fragen eingegangen.

Die Sportworkshops laden zum Bewegen und Auflockern ein.

Ausreichend Pausen sind berücksichtigt.

Und schließlich erfahren die Teilnehmer ein besonderes Abschlussthema:

„Humor ist, wenn man lachend trotzt. Werkzeuge für mehr Lebensfreude.“

Kurzvorträge:

1. Ernährung: Aktuelles aus der MS Forschung

2. Bewegung: Möglichkeiten und Chancen bei MS

3. Mobilität: Verordnungsfähigkeit von Hilfsmitteln – was steht mir zu?

Die Workshops: werden 2x parallel angeboten – Dauer: je 30 Minuten

1. Ernährung: Aktuelles zum Thema „Darmgesundheit“ und welche Lebensmittel sich positiv

auswirken können. Es werden entsprechende Lebensmittel und Ernährungsempfehlungen vorgestellt.

2. Bewegung: MS Sport – ausgewählte Übungen

(Einer der Workshops wird speziell für Teilnehmer mit Hilfsmitteln angeboten)

3. Mobilität: Aktuelle Versorgungsmöglichkeiten – von der Bandage bis zur funktionellen

Elektrostimulation.

Humor:

Ein humorvoller Abschluss rundet das Seminarangebot ab.

Wichtiger Hinweis: Die Teilnehmer können an max. 2 von 3 Workshops teilnehmen.

Bitte bei der Anmeldung 2 aus 3 Themenfeldern angeben (Ernährung, Bewegung, Mobilität).

 

Referenten/Workshopleiter:

Ernährung: Dr. Petra Goergens, Dipl. Oecotrophologin, Ernährungstherapeutin

Bewegung: Bernd Lischewski, Dipl. Sportwissenschaftler Prävention/Rehabilitation,

                   MTV-Treubund Lüneburg

Mobilität: Dennis Helbig, Orthopädietechniker und Bandagistenmeister, Reha OT

Humor: Jan-Rüdiger Vogler, Humor-und Improvisationstrainer, Kommunikationswissenschaftler

Moderation: Waltraut Heus, Dipl. Sozialpädagogin, DMSG Beratungsstelle Winsen/Lüneburg

Ort: Gesundheitszentrum – An der Roten Bleiche 1 – 21335 Lüneburg (Reha OT)

Termin: Samstag, 26. Oktober 2019 – 10:30 bis 15:30 Uhr

Teilnehmerzahl: 30 max.

Teilnehmerbeitrag: 30 € Mitglieder – 40 € Paare

                                   35 € Nichtmitglieder – 45 € Paare

                                 Incl. Mittagsimbiss, Warm-und Kaltgetränke, Kekse und Obst                              

Anmeldeschluss: 11. Oktober 2019

 

Mentales AktivierungsTraining (MAT)

Geistige Leistungsfähigkeit stärken  

Mentales AktivierungsTraining (MAT) ist eine fundierte und praxiserprobte Methode, die gezielt die

kognitiven Grundfunktionen trainiert und wie ein Warm Up und Konditionstraining für den Kopf wirkt.

Als geistiger Fitmacher erhöht MAT die Leistungsbereitschaft des Gehirns in kurzer Zeit und trägt zu mehr

Wohlbefinden bei. Die Teilnehmer lernen in diesem Kurs die praktische Anwendung der speziellen, einfach

durchzuführenden MAT-Übungen kennen. Spielerisch und mit einer guten Portion Spaß können wir mit

Mentaler Aktivierung -in jedem Alter- unseren Geist fit halten. Potentiale werden geweckt und können besser genutzt werden, um die alltäglichen Anforderungen in Beruf und Alltag souverän zu meistern. 10 Minuten Training täglich reichen aus. Wichtig ist dabei, das Gehirn richtig zu aktivieren, ohne es zu überfordern.

Regelmäßiges Training verbessert Konzentration, Aufmerksamkeit, Denkschnelligkeit, Merkfähigkeit und Wortfindung. Nach dieser Kurseinheit sind die Teilnehmer in der Lage erste Übungen effektiv in ihren Alltag zu integrieren.

Leitung: Petra Michaelis,Trainerin der Gesellschaft für Gehirntraining e.V.

Ort: Mehrgenerationenhaus – Godenstedter Str. 61 – 27404 Zeven

Termin: Samstag, 09. November 2019  11.00 – 15.00 Uhr in Zeven

Teilnehmerzahl: 12max.

Teilnehmerbeitrag: € 25,-- Mitglieder

                               € 35,-- Nichtmitglieder

                               inkl. Kaffee/Tee und Kaltgetränke, Pausenproviant bitte mitbringen                              

Anmeldeschluss: 25. Oktober 2019 für Zeven

 

 

 

Es gibt noch weitere Angebote für 2019 - bitte in der Geschäftsstelle erfragen: info@dmsg-niedersachsen oder 0511-703338!