Freizeiten

„Sonne, Wellen, Strand und ganz viel Meer...“

Eine Woche Frei­zeit für Jugend­liche nach Norderney!

„Lasst uns ein wenig dem Alltag entfliehen und den Gedanken freien Raum lassen“. Wo geht das besser als auf einer wunderschönen Nord­seeinsel? Gemein­same Aktivitäten, wie Watt­wan­de­rung, Inse­l­ausflüge und vieles mehr wech­seln sich ab mit eigenen Erkun­dungs­trips und Frei­zeit für Euch. Wir freuen uns auf eine fröhliche, span­nende und unbe­schwerte Insel­woche auf Norderney mit Euch!“

 Die Anreise unterstützt die DMSG Nieder­sachsen auch gerne orga­ni­sa­to­risch mit, soweit dies umsetzbar ist.

Hinweis: Die Veran­stal­tung wird geför­dert durch die Werner und Annely Schmidt-Stif­tung
Leitung: Julia Rückert, Studentin Gesund­heits­ma­na­ge­ment
Jacque­line Leis­tikow, Betreuerin für blinde Menschen

Termin: Montag, 17. August bis Montag, 24. August
Ort: Jugend­haus „Klipper“, Jann-Berg­haus-Str. 40, 26548 Norderney
Teil­nah­me­be­trag: € 50,-- pro Person (incl. Unter­kunft, Fähr­kosten, Kurtaxe, Voll­pen­sion und Rahmen­pro­gramm)

Teil­neh­mer­zahl: 10 max. (jugend­liche im Alter von 13 bis 17 Jahren aus an MS betrof­fe­nenen Fami­lien)
Anmel­de­schluss: 30. Juni 2020

Radtour 2020 in die Wingst

Die Radreise der DMSG Nieder­sachsen führt uns in diesem Jahr nach Wingst!

Wingst ist eine Gemeinde in der Samt­ge­meinde Land Hadeln im Land­kreis Cuxhaven.

Wir werden ab Wingst in die Pedale treten und die Radwege durch die „Wingst“ radeln. Gebucht ist das behin­der­ten­ge­rechte Hotel „Forst­haus Feri­en­hotel am Dobrock“. Gemütliche Radtouren, Infor­ma­tionen über Land und Leute, Besich­ti­gungen und gemein­sames Erleben füllen die Woche aus.

Voraus­set­zungen für die Teil­nahme: Jeder Teil­nehmer muss selbstständig auf sein Fahrrad, Dreirad oder Tandem aufsteigen und fahren können, sowie kurze Wege zu Fuß, mit dem Rollator oder Roll­stuhl zurücklegen können. Es werden maximal 35 km am Tag gera­delt, mit höchstens 15 km/h und regelmäßige Pausen werden einge­legt.

Leitung: Wolf­gang Leichter und Gustav Kuhn
Termin: Samstag, 5. September bis Samstag, 12. September
Ort: Forst­haus Feri­en­hotel am Dobrock, Hasen­beckallee 39, 21789 Wingst
Teil­nah­me­be­trag: € 360,-- Doppel­zimmer/pro Pers./ 90,-- Einzel­zimmer/ pro Pers.
(incl. barrie­re­freier Unter­kunft, Halb­pen­sion (warmes Abendessen) und Rahmen­pro­gramm/Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.)

Teil­neh­mer­zahl: 20 max.
Anmel­de­schluss: 15. April 2020

hoch