Button-junge-DMSG-01

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

mobiltelefon-iconKONTAKT 0511 703 338
Beratung-dmsg
 Kontaktgruppen-dmsg

DMSG Niedersachsen Aktuell

Seminarangebote 2019

Weiterlesen...

Aktuell, für Mitglieder und Nichtmitglieder, hier der Seminarplan 2019 der DMSG Niedersachsen. Gemeinsam bieten die DMSG-Landesverbände Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein eine große Bandbreite verschiedener Seminare an. Einen Schwerpunkt bilden erneut die Seminare zur Gesundheitsförderung. Wieder mit dabei ist ein Seminartag für junge MS Erkrankte und zum letzten Mal besteht die Chance, an einer Sportorientierten Kompaktschulung (SpoKs) teilzunehmen.

Übrigens, die ersten Seminare starten bereits im Februar!

Weiterlesen...

Schnupper-Tauch-Seminar in Lüneburg

Weiterlesen...

Unter dem Titel "Ich lasse mein Handicap an Land..." fand ein ganz besonderer Seminartag am 18. November in Lüneburg statt. Im Rahmen dieses Schnupper-Tauch-Seminares der DMSG Niedersachsen kannte die Begeisterung der MS Erkrankten kaum Grenzen, so wie es Kerstin Horn (siehe Foto) formuliert: "Es war richtig cool. Ich wäre gerne noch länger im Wasser geblieben". Das Gefühl von Unabhängigkeit, Unbeschwertheit, Bewegungsfreiheit lässt sich erahnen.

Weiterlesen...

MS Connect

Weiterlesen...

Neue Kennenlern-Plattform verbindet Menschen mit MS im geschützten Raum

"MS Connect" ist ein soziales Netzwerk, das MS Erkrankten ermöglicht, sich - zunächst anonym - kennenzulernen, miteinander regional und überregional zu vernetzen und später auf Wunsch auch privat auszutauschen.

Vieles ist möglich auf dieser digitalen Plattform - Sie als Nutzer bestimmen selber, welche Informationen die anderen Nutzer in Ihrem Profil sehen und wie Sie sich über welche Themen mit anderen austauschen. Schauen Sie einfach rein und probieren Sie die Möglichkeiten aus, unter: www.msconnect.de

Weiterlesen...

"Kleine Graue Wolke" in Uelzen

Weiterlesen...

Zu einem Abend der Begegnungen hatten die DMSG Beratungsstelle Winsen/Lüneburg zusammen mit der Kontaktgruppe Kreis Uelzen eingeladen, in Kooperation mit dem Central-Theater-Uelzen. Gezeigt wurde am 22. November der preisgekrönte Film „Kleine graue Wolke“.

50 Gäste sahen sich den Dokumentarfilm an. Die persönlich erzählte Geschichte von Regisseurin Sabine Marina zeigt, wie sie sich nach der Diagnosestellung auf den Weg macht, von anderen zu erfahren, wie sie mit der Erkrankung umgehen.

Weiterlesen...

Faris Geschichte

Weiterlesen...

Faris persönliche Geschichte "Opa Kumpel" ist sehr persönlich und erzählt, wie Faris, inzwischen 19 Jahre alt, seinen an MS erkrankten Opa über die vielen Jahre mit der Erkrankung erlebt.

 

Faris möchte damit auf die Erkrankung und auf die erkrankten Menschen aufmerksam machen. Er hat sich bei uns gemeldet und gerne erfüllen wir ihm den Wunsch, diese persönliche Geschichte hier zu veröffentlichen.

 

Lesen Sie hier selber und Rückmeldungen leiten wir gerne weiter.