Button-junge-DMSG-01

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

mobiltelefon-iconKONTAKT 0511 703 338
Beratung-dmsg
 Kontaktgruppen-dmsg

Seminar für KontaktgruppenleiterInnen und solche, die es werden wollen

- Viele Köpfe – viele Ideen – lebendiges Gruppenleben ist Team-Arbeit -

In einer Gruppe kann jeder irgendetwas besonders gut, aber das Verteilen von Aufgaben auf mehrere Schultern will auch gekonnt sein.

In einer Gruppe ist eine Leitung wichtig und die Erwartungen an die KontaktgruppenleiterInnen sind entsprechend hoch. Sie sollen möglichst alles können: Leiten, Moderieren, Organisieren, Motivieren, Krisengespräche führen, neue Mitglieder werben…da heißt es, gut auf sich zu achten und sich nicht zu überfordern.

An diesem Wochenende soll es auf der einen Seite darum gehen die eigenen Fähigkeiten und Begabungen zu entdecken, also sich auf das zu besinnen, was ich gut kann. Auf der anderen Seite wollen wir uns aber auch mit dem Thema „Grenzen wahrnehmen“, d.h. sich abgrenzen, Ja- und Nein-Sagen, beschäftigen, damit funktionierende Selbsthilfe innerhalb der Kontaktgruppe gelebt werden kann.

Abends wird auf Wunsch noch eine Entspannungseinheit angeboten und im Anschluss daran besteht die Möglichkeit zum Austausch und gemütlichen Beisammensein in kleinen oder auch größeren Gruppen in der schönen Atmosphäre der Historischen Bildungsstätte.

Ort: Historisch-Ökologische Bildungsstätte (HÖB), Spillmannsweg 30, 26871 Papenburg

Termin: Freitag, 20. bis Sonntag, 22. Oktober 2017

Anreise am 20.10. bis 17.00 Uhr / Abreise am 22.10. ca. 14.00 Uhr nach dem Mittagessen

Nach Absprache kann von der HÖB ein kostengünstiger Transfer vom Bahnhof zur Bildungsstätte organisiert werden!

Teilnehmerzahl: 12 max.

Teilnehmerbetrag: Eigenanteil € 90,-- Übernachtung (€ 45,-- ohne Übernachtung). Das Seminar wird zusätzlich bezuschusst. Der Beitrag kann aus der Gruppenkasse finanziert werden!

Anmeldeschluss: 11. September 2017