Button-junge-DMSG-01

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

mobiltelefon-iconKONTAKT 0511 703 338
Beratung-dmsg
 Kontaktgruppen-dmsg

 

Seminar für KontaktgruppenleiterInnen – Mut zur Konfliktklärung

 

Konflikte in Gruppen sind allgegenwärtig und werden als lästig oder überflüssig erlebt. Sie stören die Harmonie und zwingen uns zur Auseinandersetzung z.B. mit Vorlieben oder Bedürfnissen. Konflikte zu klären bedeutet für die einzelne Person oder die ganze Gruppe einen Zugewinn an Erfahrung und die Möglichkeit, die Unterschiedlichkeiten nutzen zu lernen.

Anwendung finden neben Methoden von Information, Selbsterfahrung und Supervision, Methoden des Psychodramas und der systemischen Arbeit

- Einnahme einer allparteilichen Position als Gruppenleiter/Gruppenleiterin im Konfliktfall

- Auseinandersetzung mit den eigenen Konfliktmechanismen

- Erarbeitung von Strategien zur Konfliktklärung

- Erarbeitung einer deeskalierenden Sprache/Haltung

 

Leitung: Therese Wunram-Falk, Dipl. Sozialpädagogin, Supervision DGSv, Coach IACC, Psychodramaleiterin GFP

Ort: Gästehaus Bad Bevensen, Alter Mühlenweg 7, 29549 Bad Bevensen

Termin: Freitag, 07. – Sonntag, 09. September 2018,

Anreise am 07.09. bis 17.00 Uhr / Abreise am 09.09. ca. 14.00 Uhr nach dem Mittagessen

Teilnehmerzahl: 12 max.

Teilnehmerbetrag: Eigenanteil € 90,-- Übernachtung, € 45,-- ohne Übernachtung. Das Seminar wird zusätzlich bezuschusst. Der Beitrag kann aus der Gruppenkasse finanziert werden!

Anmeldeschluss: 31. Juli 2018